Türschwellenbühnen – Details

Die Türschwellenbühnen sind vornehmlich für die Überbrückung des Blendrahmens an den Terrassentüren entwickelt worden. Sie können aber auch zur Überwindung von Stufen und Absätzen verwendet werden.

Sie sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und die Lauf- und Fahrfläche ist mit einem trittsicheren Belag in R 10 beklebt.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Varianten für unterschiedlich zu überbrückende Höhen an. Die Bauhöhe im Drehbereich der Terrassentür beträgt 20 mm. Die Türschwellenbühnen werden ausschließlich mit einem elektrischen Antrieb, der über einen Handfunksender bedient wird, vertrieben. Die Antriebe werden vorwiegend auf der Griffseite der Terrassentür platziert. Diese können stehend oder aber flach liegend auf der Bodenplatte der Einheit montiert werden. Die Einheiten werden von der Innenseite ohne bauliche Maßnahmen gegen den Blendrahmen der Tür mit Klettband fixiert.

Wir empfehlen bei dem Befahren der Türschwellenbühne eine Kippsicherung am Rollstuhl zu verwenden.
Sondermaße möglich!

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.